Lokales

Mit Pinsel, Walze und Farbe unterwegs

KIRCHHEIM Schülerinnen und Schüler der Kirchheimer Jakob-Friedrich-Schöllkopf-Schule gaben ihrer Schule und der Sporthalle gemeinsam mit ihren Lehrkräften einen neuen Anstrich.

Anzeige

Das Projekt, einige Klassenzimmer und die Umkleideräume der Turnhalle mit frischer Farbe zu "weißeln", war von den Verbindungslehrern und den Schülersprechern angeregt worden, sieht man doch darin eine Chance, das Schulbudget und den Schulträger den Landkreis Esslingen zu entlasten. Zudem gab diese Aktion Schülern und Lehrern die Gelegenheit, Freude im gemeinsamen Tun zu finden, das Gefühl der Zusammengehörigkeit zu stärken und Schule einmal aus einer ganz anderen Sicht zu erleben.

Finanzielle Unterstützung zur Materialbeschaffung und das Vesper für die Helfer kam von einigen Firmen aus Kirchheim, Nürtingen und Weilheim sowie der Otto-und-Eugen-Ficker-Stiftung. Zudem spendete die Rock-Gruppe "Neckarnebel" die Einnahmen eines Konzerts in Wendlingen für das Projekt.

pm