Lokales

Mit Pkw gegen Hausmauer gefahren

KIRCHHEIM Am späten Dienstagabend war ein 37-jähriger Audifahrer in Jesingen auf der Mörikestraße unterwegs. Als er nach links in die Vordere Straße abbiegen wollte, kam er von der Fahrbahn ab und prallte gegen eine Hausmauer. Anschließend fuhr der 37-Jährige Richtung Theodor-Körner-Straße davon.

Anzeige

Als der Mann anhielt, sprach ihn ein Zeuge auf den Unfall an. Ohne sich darum zu kümmern, entfernte sich der Audilenker zu Fuß. Der Zeuge verständigte die Polizei, die den 37-Jährigen nach einer kurzen Suche bewusstlos hinter einem Haus auffand. Der alkoholisierte Mann wurde in ein Krankenhaus gebracht. Er musste den Führerschein abgeben.

lp