Lokales

Mit Promille Stau nicht gesehen

GRUIBINGEN Ein 57 Jahre alter Autofahrer hat am Montagmorgen das Stauende vor einer Baustelle auf der A 8 zu spät bemerkt und ist auf einen wartenden Opel Astra aufgefahren. Anschließend zog er seinen Audi 80 nach rechts und stieß noch auf einen BMW. Der Unfall ereignete sich gegen 9.45 Uhr kurz vor der Anschlussstelle Mühlhausen.

Anzeige

Der Verkehr staute sich nach dem Unfall rund drei Kilometer Richtung Stuttgart zurück. Verletzt wurde zum Glück niemand. Während der Unfallaufnahme bemerkten die Beamten des Autobahnpolizeireviers den starken Alkoholgeruch des 57-Jährigen. Ein Vortest bestätigte den Verdacht, denn er hatte über zwei Promille intus. Er musste mit zur Blutprobe und seinen Führerschein abgeben.

lp