Lokales

Mit Promille zu schnell unterwegs

NÜRTINGEN Seine zu zügige Fahrweise kostete am Samstagnachmittag einen 36-jährigen Lenninger den Führerschein. Er fuhr durch das Tiefenbachtal in Richtung Nürtingen und wurde von der Polizei mit viel zu hoher Geschwindigkeit geblitzt. Bei der anschließenden Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Mann unter Alkoholeinwirkung steht. Ein Alkoholtest ergab eine Atemalkoholkonzentration von 1,84 Promille. Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein sofort beschlagnahmt.

lp

Anzeige