Lokales

Mit Roller aufgefahren:Sozius schwer verletzt

DETTINGEN Zu einem folgenschweren Auffahrunfall kam es am Freitagabend in der Bissinger Straße in Dettingen. Zwei 16-jährige Motorrollerfahrer aus Kirchheim waren dort in Richtung Lindenstraße unterwegs. Als der vorausfahrende Fahrer plötzlich abbremste, um nach links in ein Grundstück abzubiegen, bemerkte dies der nachfolgende Rollerfahrer zu spät und fuhr dem vorderen Roller in die Seite.

Anzeige

Der 17-jährige Sozius des vorausfahrenden Kraftrades stürzte auf die Fahrbahn und wurde von dem nachfolgenden Roller getroffen. Er wurde schwer verletzt und musste stationär ins Krankenhaus eingeliefert werden. Am auffahrenden Roller entstand ein Schaden von circa 500 Euro.

lp