Lokales

Mit Spaß und Freude

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene können bei der Kirchheimer DLRG das Schwimmen lernen und die Schwimmkenntnisse vertiefen die Angebote während der Trainingszeiten zum Seepferdchen (Kurs ist bereits ausgebucht), zu allen Jugend- und Rettungsschwimmabzeichen bieten für jedes Alter und jedes Können etwas Passendes.

KIRCHHEIM Alle Kurse für die Schwimmbegeisterten beginnen mit Start der Hallenbadsaison im Kirchheimer Hallenbad am Freitag, 23. September, und finden stets freitagabends statt.

Anzeige

Schwimmbegeisterte Jugendliche im Alter von 6 bis 12 Jahren können Informationen über Trainingskurse am 23. September um 18.30 Uhr , Jugendliche ab 12 Jahren und Erwachsene um 19.30 Uhr im Foyer des Kirchheimer Hallenbades erhalten. Voraussetzung ist, schwimmen zu können (Kenntnisstand des Seepferdchens mit 25 Meter Schwimmen, Heraufholen eines Ringes im hüfthohen Wasser, Sprung vom Beckenrand). Je nach Können erfolgt dann eine Einteilung in die Schwimmgruppen zum Jugendschwimmabzeichen Bronze, Silber und Gold, den Juniorretter, die Rettungsschwimmabzeichen Bronze, Silber und Gold sowie Schnorcheltauchen.

In den Jugendschwimm-Kursen wird mit viel Spaß spielerisch der schwimmerische Leistungsstand gefestigt und erhöht sowie neue Techniken gelehrt. In den Rettungsschwimm-Kursen werden die Kenntnisse weiter vertieft, zusätzliche Rettungsschwimmtechniken gelehrt und damit die Basis für eine mögliche Mitarbeit im Wasserrettungsdienst gelegt.

Alle Interessenten sind eingeladen, am besten gleich am Freitag mit Schwimmsachen zu den genannten Zeiten vorbeizuschauen und ein Probetraining mitzumachen. Wer gerne noch mehr schwimmen und leistungsorientierter trainieren möchte, kann zusätzlich am Wettkampftrainingsabend dienstags (ab 27. September) teilnehmen.

Informationen zu allen Angeboten der Kirchheimer DLRG können unter der Telefonnummer der Geschäftsstelle, Anrufbeantworter, 0 70 21/7 11 67 oder per E-Mail info@kirchheim-Teck.dlrg.de angefordert werden. Nähere Infos über die Kirchheimer DLRG und ihre Aktivitäten gibt es auch im Internet unter www.kirchheim-Teck.dlrg.de.

pm