Lokales

Mobbing und Aggressivität

KIRCHHEIM Die Familien-Bildungsstätte Kirchheim bietet am Mittwoch, 30. Januar, von 20 bis 22 Uhr einen Vortrag zu dem Thema "Mobbing und Aggressivität oder soziale Kompetenz?" an.

Anzeige

Zum Alltag vieler Menschen gehören Grenzverletzungen und schwere Kränkungen. Statt einem fruchtbaren Miteinander herrscht das Gegeneinander mit Aggressivität und vergifteter Atmosphäre. Was kann man tun, damit Kinder nicht ständig in Gewaltsituationen und dadurch in eine Täter- oder Opferrolle verwickelt werden? Sozialkompetenz fördern und somit die Fähigkeit zu Mitgefühl und Rücksichtnahme, zu Verantwortungsbereitschaft und zur Selbstbehauptung. Anmeldungen nimmt die FBS, Telefon 0 70 21/92 00 10, oder persönlich entgegen. Zusätzlich ist eine Abendkasse eingerichtet.

fbs