Lokales

Mofafahrer bei Unfall schwer verletzt

LEINFELDEN Schwere Verletzungen erlitt am Donnerstagabend ein 67-Jähriger aus Leinfelden-Echterdingen bei einem Verkehrsunfall im Ortsteil Echterdingen.

Anzeige

Der Mann war mit einem Mofa-Roller unterwegs, geriet auf die Gegenfahrbahn und streifte einen geparkten Peugeot. Hierbei zog er sich die Verletzungen zu. Die Polizei stellte bei dem 67-Jährigen alkoholische Beeinflussung fest. Daraufhin musste er sich in einem Krankenhaus einer Blutprobe unterziehen. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von etwa 1500 Euro.

lp