Lokales

Morgen Generaldebatte

Die Generaldebatte zum Haushaltsplanentwurf 2007 steht im Mittelpunkt der Kirchheimer Gemeinderatssitzung am morgigen Mittwoch. Beginn ist um 17 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses.

KIRCHHEIM Die Gemeinderatssitzung beginnt mit der Bekanntgabe von Beschlüssen, bevor die einzelnen Fraktionen im Rahmen der Haushaltsdebatte ihre Stellungnahmen und Anträge abgeben.

Anzeige

Anschließend werden die Konzeption der Schulsozialarbeit an den Konrad-Widerholt-Schulen und die kooperative Sportentwicklungsplanung vorgestellt. Bei den beiden folgenden Tagesordnungspunkten geht es um die Satzung für die Erhebung von Verwaltungsgebühren für öffentliche Leistungen der Stadt als untere Verwaltungs- und Baurechtsbehörde sowie um die das Festlegung des Baufelds für den Neubau der Sporthalle an der Raunerschule.

Die Tagesordnung der öffentlichen Sitzung geht weiter mit Bebauungsplanänderungen in folgenden Gebieten: "Südliche Gaisgasse" in Kirchheim, "Braike" in Nabern, "Milcherberg" in Kirchheim sowie "Lindachstraße Nord" in Jesingen. Außerdem geht es um einen Antrag auf Erstellung eines vorhabenbezogenen Bebauungsplans am Verbindungsweg zwischen Waldheimweg und Johann-Sebastian-Bach-Straße.

Die Sitzung endet mit den Punkten "Wiederbesetzung der Stelle des Ordnungsamtsleiters" und "Allgemeine Verwaltungsangelegenheiten". Wie üblich wird der Bürgerschaft gegen 19 Uhr die Möglichkeit eingeräumt, Fragen an die Verwaltung zu stellen.

tb