Lokales

Morgen Sitzung im Kirchheimer Rathaus

KIRCHHEIM Die Wiederbesetzung der Leitungsstelle im Kirchheimer Kämmereiamt mit Bewerbervorstellung eröffnet die öffentliche Gemeinderatssitzung im Rathaus am morgigen Mittwoch, 12. April, um 17 Uhr. Danach geht es um die Personalsituation in einzelnen Kindergärten und um die Neuprofilierung des Ludwig-Uhland-Gymnasiums.

Anzeige

Anschließend steht die Satzung zur Gesamtanlage Kirchheim auf der Tageordnung, gefolgt von der Erweiterung der Fußgängerzone Dettinger Straße, einem Sachstandsbericht zum Beleuchtungskonzept und dem Antrag auf Möglichkeiten zur Vergrößerung der Verkaufsflächen im Lebensmitteleinzelhandel. Weiter beschäftigen sich die Bürgervertreter mit der Vergabe von Bauleistungen in der Gerberstraße und Schlachthausstraße, dem Vorkaufsrecht für ein Flurstück in der Plochinger Straße und der Aufhebung des Sperrvermerks für die Gemeindehalle Jesingen.

Um 19 Uhr soll eine Bürgerfragestunde eingeschoben werden.

tb