Lokales

Motorradfahrer fährt auf Pkw auf

WENDLINGEN An der Anschlussstelle Wendlingen der A8 fuhr am Dienstag gegen 9 Uhr ein 46-jähriger Motorrad-Fahrer auf dem Beschleunigungsstreifen und wechselte nach links auf die Durchgangsfahrbahn.

Anzeige

Dort fuhr ein 78-jähriger Mann mit seinem BMW und musste verkehrsbedingt abbremsen. Dies bemerkte der 46-Jährige zu spät und fuhr auf den BMW auf. Dabei kam er zu Fall und wurde mit schweren Verletzungen in ein Krankenhaus gebracht. Vor Ort landete der Rettungshubschrauber. Während der Landung und dem Start war die Autobahn in Richtung Karlsruhe kurzzeitig voll gesperrt. Ansonsten konnte der Verkehr einspurig an der Unfallstelle vorbeifahren. Es kam zu Verkehrsverdichtungen von vier Kilometern. 1000 Euro beträgt der Sachschaden an der Suzuki, 200 Euro am Auto.

lp