Lokales

Motorradfahrer prallte auf Personenwagen

ESSLINGEN Zwei Schwerverletzte, ein Leichtverletzter und Sachschaden in Höhe von etwa 6000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Montagnachmittag im Stadtteil Weil ereignete.

Anzeige

Ein 23-jähriger Motorradfahrer war auf der Champagne in Richtung Weil unterwegs. In einer Rechtskurve, kurz vor der Einmündung Weilstraße, geriet er auf Grund nicht angepasster Geschwindigkeit auf die Gegenfahrspur. Dort kollidierte er frontal mit dem entgegenkommenden Citroen eines 39-Jährigen. Der Motorradfahrer stürzte, rutschte über die Fahrbahn und blieb teilweise unter der Leitplanke liegen. Dabei zog sich der junge Mann schwere Verletzungen zu. Der Citroenlenker wurde ebenfalls schwer verletzt, sein 32-jähriger Beifahrer zog sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu. Die beiden Schwerverletzten wurden mit Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht.

lp