Lokales

Motorradfahrer übersehen

PLOCHINGEN Schwer verletzt wurde ein Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag in Plochingen. Eine 50-jährige Plochingerin war mit ihrem VW Polo in der Filsallee unterwegs. An der Einmündung der L 1192 bog sie nach links ab und übersah einen aus Richtung Stadtmitte kommenden Motorradfahrer. Bei der Kollision erlitt der 52-jährige Yamahalenker schwere Verletzungen und musste mit einem Notarztwagen in ein Krankenhaus gebracht werden. An den beiden Fahrzeugen war Sachaden in Höhe von zirka 3000 Euro entstanden.

lp

Anzeige