Lokales

Motorradkontra Rehbock

HOCHDORF Ein 19-Jähriger befuhr am Freitagabend mit seiner Yamaha die L 1201 von Reichenbach in Richtung Hochdorf. Auf Höhe der dortigen Grünschnittsammelstelle kam plötzlich ein Rehbock von links über die Fahrbahn gesprungen und kollidierte dabei mit dem Krad. Der Kradlenker sowie seine ebenfalls 19-jährige Mitfahrerin kamen dabei zu Sturz, wobei sich die Sozia leicht verletzte und mit einem Rettungswagen zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus eingeliefert werden musste.

Anzeige

Der Rehbock überlebte die Fahrbahnüberquerung nicht. Am Krad entstand ein Schaden von 2 000 Euro.

lp