Lokales

Mozartkonzert inder Köngener Kirche

KÖNGEN Um 18 Uhr beginnt am Sonntag, 12. Februar, in der Peter und Pauls Kirche in Köngen ein Mozartkonzert. Kurz nach seinem 250. Geburtstag veranstaltet die evangelische Kirchengemeinde Köngen eine Hommage an Wolfgang Amadeus Mozart.

Anzeige

Neben seinen Opern legte er viel Energie in sein sakrales Schaffen, in Messen und Kirchenkompositionen. Vor allem in diesen Werken spiegelt sich die Auseinandersetzung mit seinen Konkurrenten und Kollegen Salieri, Paisiello und Cimarosa. Versprochen wird ein facettenreicher Abend mit bekannten und unbekannteren Mozartwerken, präsentiert von Constanze Seitz (Sopran) und Kristen Eberle (Orgel). Der Eintritt ist frei.

pm