Lokales

Müll brenntin Lagerhalle

KÖNGEN Sachschaden in Höhe von etwa 50 000 ist am frühen Donnerstagmorgen in Köngen bei einem Brand in einer Halle entstanden, in der Müll gelagert war. Gegen 2.20 Uhr wurde der Feuerwehr das Feuer in der Küferstraße mitgeteilt. Aus unbekannter Ursache hatte sich in der etwa 30 auf 40 Meter großen Halle der Abfall entzündet. Etwa 50 Feuerwehrleute aus Köngen, Nürtingen, Esslingen und Ostfildern bekämpften bis in die Morgenstunden den Brand. Schadstoffmessungen ergaben keine bedenklichen Werte. Mit Radladern wurde der Müll auseinandergezogen und anschließend abgelöscht. Aufgrund der dadurch entstehenden starken Rauchentwicklung wurden Autofahrer auf der B 313 über Verkehrswarnfunk zu vorsichtiger Fahrweise aufgefordert. Verletzt wurde niemand. Die Polizei hat die Ermittlungen nach der Brandursache aufgenommen.

lp

Anzeige