Lokales

Müllmarken gelten auch im neuen Jahr

KREIS ESSLINGEN Die Behältermarken auf Rest- und Biomülltonnen behalten auch im Jahr 2006 ihre Gültigkeit. Neue Aufkleber sind also nicht erforderlich.

Anzeige

Sollte eine Behältermarke unkenntlich oder beschädigt sein, kann sie nach der Leerung an den Abfallwirtschaftsbetrieb gesendet werden, der dann umgehend eine Ersatzmarke schickt. Die Gebühren für Restmüll- und Biotonnen bleiben gegenüber dem Vorjahr unverändert. Die Abfallgebührenbescheide für 2006 werden voraussichtlich Anfang März versandt.

Für weitere Fragen steht die Kundenberatung des Abfallwirtschaftsbetriebs unter der Telefonnummer 0 18 01/93 12-5 26 zum City-Tarif zur Verfügung. Informationen rund um die Abfallwirtschaft gibt es aber auch im Internet unter der Adresse www.awb-es.de.

pm