Lokales

Müschenborn-Pokalfür "Kabumm"

KIRCHHEIM Das schon traditionelle Freizeitvolleyball-Mixedturnier des TSV Ötlingen um den Emil-Müschenborn-Pokal brachte das ein oder andere spannungsgeladene Spiel auf das Feld. Die Mannschaften des TSV Ötlingen gingen motiviert in das Turnier und so gab es die Plätze zwei und vier für die Ötlinger Volleyball-Mannschaften. Gespielt wurde in zwei Fünfer-Gruppen, wobei alle Platzierungen ausgespielt wurden. Das Spiel um Platz eins bestritten die Mannschaften "Kabumm" (SSC Karlsruhe) und der TSV Ötlingen. Bei diesem Turnier gelang es der Mannschaft "Kabumm", vor dem TSVÖ als Pokal-Gewinner hervorzugehen. Im Spiel um Platz drei besiegten die "Gänseblümchen" (Dettingen) die "Alten Rösser" (TSVÖ).

Anzeige

Die Siegerehrung nahm Abteilungsleiter Wolfgang Heinrich im Namen der Familien Müschenborn vor, die das Turnier unterstützen und dieses Jahr wieder eine reine Familien-Mannschaft (EM-Team) auf das Feld schickten. Für jede Mannschaft gab es Urkunde und Präsent.

hhe