Lokales

Museum: Kängurus inder Druckwerkstatt

ESSLINGEN Das J. F. Schreiber-Museum der Stadt Esslingen in der Unteren Beutau 8 10 veranstaltet in der letzten Sommerferienwoche eine Druckwerkstatt mit dem Motto "Australien und seltene Tiere". Das Programm findet von Dienstag, 6. September, bis Freitag, 9. September, jeweils von 14 bis 17 Uhr statt. Kinder ab sechs Jahren können unter der Leitung der Museumspädagogin Sibylle Albowitz unterschiedliche Papiere selbst entwerfen, gestalten und bedrucken. Als Anregung werden australische Bilder- und Kinderbücher angesehen und vorgelesen.

Anzeige

Aus den mit Koalas, Emus, Wombats, Kängurus, Kookaburras und Opossums bedruckten Papieren entsteht ein kleines, ganz persönliches Bastelbuch oder eine lustige Versammlung australischer Tiere in einem Setzkasten aus Papier.

Zur Stärkung werden in der Pause Leckereien und Snacks angeboten, die australische Kinder besonders lieben, wie zum Beispiel Jelly, Fairy Bread, Vegemite- und Peanutbuttersandwiches. Dabei erzählt Sibylle Albowitz vom Leben australischer Kinder, was ihnen Spaß macht, was sie spielen und in der Schule erleben.

Kinder können an einem oder mehreren Tagen kommen, es gibt keine Anmeldung. Für die Arbeit in der Druckwerkstatt ist eine Schürze oder Malkittel nötig. Es wird ein kleiner Unkostenbeitrag erhoben.

pm