Lokales

Musik der Romantik

WERNAU Das Stuttgarter Haus-Quartett gastiert am Sonntag, 13. Januar, ab 18 Uhr im Rahmen der Reihe "Klassik im Quadrium" in Wernau. Karten für dieses Konzert gibt es an der Abendkasse und im Vorverkauf im Bürgerbüro im Quadrium, Telefon 0 71 53 / 9 34 51 32.

Anzeige

Den Auftakt dieser Klassik-Reihe bildet damit ein Sängerquartett, das sich der Musik der deutschen Romantik des 18. und 19. Jahrhunderts verschrieben hat. Alle Komponisten des Programms tragen große Namen wie Franz Schubert, Wolfgang Amadeus Mozart oder Friedrich Silcher.

Die Sänger, die allesamt ein Engagement am Stuttgarter Staatsopernchor haben, stehen für Qualität und große Musik. Der Abend wird die Fans der klassischen Musik mit A-cappella-Stücken einerseits und mit Klavier begleiteten Stücken andererseits unterhalten.

Das klassische Männerquartett besteht aus zwei Tenören und zwei Bässen. Alois Riedel, Urs Winter, Henrik Czerny und Sebastian Peter singen an diesem Konzertabend, Timo Handschuh wird sie am Klavier begleiten.

Die Reihe "Klassik im Quadrium" wird fortgesetzt am Sonntag, 17. Februar, mit dem Sikorski Quartett. Am Sonntag, 2. März, steht dann "Big Brass" auf dem Programm.

pm