Lokales

Nabern IIItrumpft auf

KIRCHHEIM Nach dem 5:3-Erfolg der "Ersten" in der Bezirksliga sicherte sich auch die Schachmannschaft Nabern III (6,5:1,5) einen klaren Sieg. Nabern II konnte bei ihrer 3:4-Niederlage in der Kreisklasse gegen Altbach II nur mit sechs Spielern antreten. Die Partie Dr. Schweizer gegen Beck an Brett 5 wird nachgeholt. In der B-Klasse konnten die beiden Nachwuchsspieler Georg Braun und Simon Fischer mit gutem Spiel und Siegen überzeugen. Ganze Punkte für Nabern III holten Braun (Brett2), Rechert, Fink (4), Mainx, Koch 8 (5), Breymer, Mühleck (6), Geray D., König (7), Geray M., Fischer (8), Ceyl, Urban (3), Trautmann, Remis.

Anzeige

Die Ergebnisse Nabern III:

Ilzhöfer-Reiners (Brett 1) 1, Eisenhuth (2)-Hofer 0:1 (kampflos), Köhler (3)-Stach Remis, Funk (4)-Tambolas 0:1, Schutte C. (6)-Wiebel 1/2, Schutte HW.-Frey.0:1(kl), Kneile (8)-Fischer 1:0.