Lokales

Naberner Schlachtfestmit Mostprämierung

KIRCHHEIM Der Bürgerverein Bürgerhaus Zehntscheuer veranstaltet am morgigen Sonntag, in der Gießnauhalle in Nabern schon zum 7. Mal sein Schlachtfest. Auf den Tisch kommen ab 11.30 Uhr wieder vorwiegend Schweinebraten mit Beilagen und Schlachtplatte mit Kraut. Die Schweine sind aus regionaler Aufzucht und damit ein Garant für ein gutes Essen. Außerdem gibt es natürlich wieder selbst gebackenen Kuchen in großer Vielfalt.

Anzeige

Bereits zum dritten Mal findet im Rahmen des Schlachtfestes auch eine Mostprämierung statt, bei der aber nur Most aus Nabern den sensiblen Gaumen der prominent besetzten Jury kitzeln darf und dem kritischen Auge standhalten muss. Die Mostprämierung beginnt um 13.15 Uhr. Der Erlös des Schlachtfests fließt uneingeschränkt der Finanzierung und Erhaltung des Bürgerhauses Zehntscheuer Nabern zu.

pm