Lokales

Nach Alkoholkontrolle war die Fahrt vorbei

KIRCHHEIM Bei einer Verkehrskontrolle kurz nach Mitternacht stellte eine Streifenwagenbesatzung am gestrigen Sonntag in der Stuttgarter Straße in Kirchheim bei einem 52-jährigen VW-Fahrer Alkoholeinwirkung fest. Ein Alkoholtest ergab circa 0,9 Promille. Dem Mann wurde die Weiterfahrt untersagt. Neben einem Bußgeld und Punkten kommt noch ein Fahrverbot auf ihn zu.

lp

Anzeige