Lokales

Nach Schleuderfahrt mehrfach überschlagen

WERNAU Glück im Unglück hatte eine 23-jährige Göppingerin bei einem Verkehrsunfall auf der B 313.

Anzeige


Die Frau war mit einem VW Polo zwischen den Anschlussstellen Köngen Nord und Wernau in Richtung Plochingen unterwegs. Hierbei geriet sie mit dem Pkw nach rechts auf den Grünstreifen und kam anschließend von der Fahrbahn ab. Der Polo schleuderte zirka 120 Meter über eine Wiese und die "Alte B 10" und überschlug sich dabei mehrfach. An einer Böschung kam der VW zum Stillstand. Die Göppingerin blieb bei dem Unfall glücklicherweise unverletzt. Am VW entstand Totalschaden in Höhe von etwa 1 000 Euro.