Lokales

Nach Überschlag leicht verletzt

ERKENBRECHTSWEILER Zu einem Verkehrsunfall mit einer leicht verletzten Person und einem Gesamtsachschaden in Höhe von etwa 4000 Euro kam es am Montagnachmittag in Erkenbrechtsweiler.

Anzeige

Ein 45-jähriger Lkw-Fahrer fuhr aus einer Hofeinfahrt auf die K 1262 ein, um sein Fahrzeug zu wenden. Hierbei missachtete er die Vorfahrt eines vom Burrenhof kommenden 36-jährigen VW-Bus-Fahrers. Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich der VW-Lenker nach rechts aus. Hierbei kam der Mann mit seinem Fahrzeug ins Schleudern, kam nach rechts von der Straße ab und prallte in den dortigen Graben. Hierbei überschlug sich der VW und blieb auf dem Dach liegen. Der leicht verletzte 36-Jährige konnte sich selbst aus seinem total beschädigten Fahrzeug befreien.

lp