Lokales

Nach Unfällen geflüchtet

KIRCHHEIM/WEILHEIM Nach zwei flüchtigen Autofahrern sucht die Kirchheimer Polizei. In der Nacht zum Mittwoch beschädigte ein Unbekannter einen in der Bleichestraße in Kirchheim abgestellten Alfa Romeo und richtete an dem Fahrzeug Sachschaden in Höhe von zirka 800 Euro an.

Anzeige

In der Nacht zum Mittwoch streifte ein Unbekannter im Gewerbegebiet Au einen Lkw. Das Fahrzeug war am rechten Fahrbandrand der Austraße in einer Schlange von mehreren Lastwagen abgestellt. Der Unbekannte fuhr vermutlich ebenfalls einen Lkw und streifte das Fahrzeug beim Vorbeifahren. Anschließend fuhr er weiter, ohne sich um den angerichteten Sachschaden von rund 1000 Euro zu kümmern.

Hinweise zur Ermittlung der beiden Unfallverursacher nimmt das Polizeirevier Kirchheim, Telefon 0 70 21/5 01-0 entgegen.

lp