Lokales

Nach Unfall abgehauen

BEUREN Am frühen Donnerstagmorgen befuhr ein 23-Jähriger die Beurener Steige von Erkenbrechtsweiler her kommend in Richtung Beuren. Am Beginn einer Rechtskurve kam der Mercedes-Fahrer auf glatter Fahrbahn ins Schleudern, driftete über die Böschung und prallte schließlich gegen eine Steinmauer. Mit dem stark beschädigten Auto fuhr der Fahrer weiter, musste ihn aber am Beginn der Steige abstellen.

Anzeige

Beamte des Polizeireviers Nürtingen konnten den Unfallverursacher zu Hause antreffen. Hierbei stellten sie fest, dass der Mann betrunken war. Ein Test ergab über 1,3 Promille. Der 23-Jährige musste sich einer Blutentnahme unterziehen, der Führerschein wurde beschlagnahmt. An seinem Fahrzeug entstand ein Schaden von etwa 1500 Euro.

lp