Lokales

Nach Unfall Beurener Steige kurz gesperrt

ERKENBRECHTSWEILER Zwei Leichtverletzte sowie Sachschaden in Höhe von etwa 15 000 Euro sind die Folgen eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntagabend auf der Beurener Steige ereignete.

Anzeige

Ein 55-jähriger Toyotalenker aus Engstingen war auf der Steige in Richtung Erkenbrechtsweiler unterwegs. Kurz vor Ortsbeginn geriet er auf der schneeglatten Straße auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden Ford, der von einem 24-jährigen Nürtinger gelenkt wurde.

Bei dem Zusammenstoß erlitten sowohl der Fordlenker als auch seine Mitfahrerin leichte Verletzungen. Beide mussten mit Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden.

Im Rahmen der Unfallaufnahme musste die Polizei die Beurener Steige für etwa 30 Minuten in beide Fahrtrichtungen sperren.

lp