Lokales

Nach Unfall einfachweitergefahren

OWEN Am Freitagnachmittag kam es gegen 16.30 Uhr an der Kreuzung Kirchheimer-/Berg-/Schießhüttestraße in Owen zu einem Verkehrsunfall, an dem ein VW und ein Volvo beteiligt waren.

Anzeige

Beide Fahrzeuge wollten nach links abbiegen. Dabei kam es zu einer seitlichen Berührung. Nach einem Streitgespräch fuhr der Lenker des Volvo einfach weiter, ohne seine Personalien zu hinterlassen. Vom Kennzeichen des Flüchtigen ist lediglich ES-ED bekannt. Der entstandene Schaden wird auf rund 1 500 Euro beziffert. Zeugen des Unfalles werden gebeten, sich unter der Rufnummer 0 70 21/50 10 mit dem Polizeirevier Kirchheim in Verbindung zu setzen.

lp