Lokales

Nach Unfall Führerschein weg

AICHTAL Den Führerschein eines 21-Jährigen aus Krauchenwies beschlagnahmten am frühen Donnerstagmorgen Beamte des Polizeireviers Nürtingen nach einem Verkehrsunfall auf der B 27.

Anzeige

Der junge Mann war mit einem VW Polo auf der Bundesstraße in Richtung Tübingen unterwegs. Auf Gemarkung Aichtal kam er mit dem Fahrzeug ins Schleudern und geriet nach rechts in die Leitplanken. Nach etwa 40 Metern kam der VW quer zur Fahrbahn zum Stillstand. Ein nachfolgender 28-jähriger Hyundailenker überfuhr ein abgerissenes Fahrzeugteil des Polo, wodurch sein Pkw beschädigt wurde. Im Rahmen der Unfallaufnahme stellten die Polizisten fest, dass der Polo des 21-Jährigen weder versichert noch zugelassen ist.

lp