Lokales

Nach Unfall Führerschein weg

WEILHEIM Ein 22-jähriger BMW-Lenker befuhr in den frühen Morgenstunden des Samstages die Obere Grabenstraße aus Richtung Neidlingen kommend. Im Auslauf einer Linkskurve kam der Pkw-Lenker auf schneeglatter Fahrbahn nach rechts von der Fahrbahn ab, streifte dort zwei abgestellte Fahrzeuge und prallte schließlich noch gegen einen Laternenmasten. Durch den Unfall wurde seine 17-jährige Beifahrerin leicht verletzt.

Anzeige

Da beim Verursacher Alkoholeinwirkung festgestellt wurde, musste er mit zur Blutentnahme und anschließend seinen Führerschein abgeben. Die Feuerwehr Weilheim musste aufgrund einer aufgerissenen Ölwanne ebenfalls zur Unfallstelle ausrücken. Der entstandene Schaden beläuft sich auf 12 500 Euro.

lp