Lokales

Nach Unfall geflüchtet

HOLZMADEN Geflüchtet war der Fahrer eines dunklen VW Golfs am Mittwochvormittag nach einem Verkehrsunfall in der Rainstraße.

Anzeige

Eine Anwohnerin hatte beobachtet, wie das Fahrzeug rückwärts gegen einen Begrenzungspfosten prallte und der Fahrer anschließend, ohne sich um den Sachschaden in Höhe von zirka 1000 Euro zu kümmern, davonfuhr. Zeugenhinweise bitte an das Polizeirevier Kirchheim unter Telefon 0 70 21/50 1-0.

lp