Lokales

Nach Unfall inGraben geschleudert

NECKARTAILFINGEN Eine 53-jährige Pololenkerin war auf der B 297 von Neckartenzlingen in Richtung Neckartailfingen unterwegs. In einer Kurve kam sie aufgrund Unachtsamkeit auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit dem entgegenkommenden Opel Astra einer 48-Jährigen. Durch die Aufprallwucht schleuderte der Opel von der Fahrbahn und kam in einer Wiese zum Stehen. Der Polo der 53-Jährigen kam ebenfalls von der Straße ab, schanzte über einen Wassergraben und blieb schließlich in einer Baumwiese stehen.

Anzeige

Die Opellenkerin zog sich bei dem Unfall leichte Verletzungen zu. An den Fahrzeugen entstand etwa 7000 Euro Sachschaden.

lp