Lokales

Nach Unfall weitergefahren

HOCHDORF Geflüchtet ist ein Autofahrer nach einem Verkehrsunfall am Montagabend bei Hochdorf. Der Unbekannte war mit seinem Fahrzeug auf der Landesstraße 1201 von Reichenbach in Richtung Hochdorf unterwegs. Dabei geriet er zu weit nach links und streifte den Audi eines entgegenkommenden 20-Jährigen. Anschließend fuhr er weiter, ohne sich um den angerichteten Schaden in Höhe von 500 Euro zu kümmern.

Anzeige

Hinweise zur Ermittlung des Unfallverursachers nimmt das Polizeirevier Kirchheim unter Telefon 0 70 21/50 1-0 entgegen.

lp