Lokales

Nach Unfallflucht Führerschein weg

ESSLINGEN Einer Blutprobe unterziehen musste sich am Mittwochabend eine 36-jährige Autofahrerin nach einer Verkehrsunfallflucht in Esslingen.

Anzeige

Die Frau war mit einem VW auf der Sulzgrieser Straße in Richtung Rüdern unterwegs. Auf Höhe einer Gaststätte streifte die Fahrzeuglenkerin einen am rechten Fahrbahnrand geparkten Mercedes. Ohne anzuhalten setzte sie ihre Fahrt fort. Zwei Zeugen verfolgten daraufhin die VW-Lenkerin und verständigten zudem die Polizei. Als die Frau stoppte, wurde sie von den Zeugen auf den Vorfall angesprochen.

Im Rahmen der Unfallaufnahme stellten die Beamte des Polizeireviers Esslingen bei der Frau alkoholische Beeinflussung fest. Daraufhin beschlagnahmten sie den Führerschein der 36-Jährigen.

Bei der Kollision entstand Sachschaden in Höhe von etwa 7 500 Euro.

lp