Lokales

Nach ZusammenprallFührerschein weg

NÜRTINGEN Schaden in Höhe von 7 000 Euro wurde bei einem Unfall verursacht, der sich am frühen Samstagmorgen in Nürtingen ereignete.

Anzeige

Kurz nach 4 Uhr bog eine 33-jährige Renault-Lenkerin von der Kreisstraße 1231 nach rechts in die Bundesstraße B 313 Richtung Grafenberg ab. Hierbei stieß sie frontal mit einem 36-jährigen Alfa-Romeo-Fahrer zusammen, der auf der Linksabbiegespur der B 313 fuhr und in Richtung Großbettlingen abbiegen wollte.

Bei der Unfallaufnahme wurden bei der aus Grafenberg stammenden Frau alkoholbedingte Ausfallerscheinungen festgestellt. Ein an der Unfallstelle durchgeführter Test ergab einen Wert von 1,6 Promille.

Neben der Anordnung einer Blutprobe wurde der Führerschein der Fahrzeuglenkerin einbehalten.

lp