Lokales

Nachmittag für Trauernde

KIRCHHEIM Die Arbeitsgemeinschaft Hospiz bietet in Zusammenarbeit mit der Diakoniebeauftragten Ulrike Graf am Donnerstag, 18. November, von 14.30 bis 17 Uhr einen Nachmittag für Menschen, die um einen verstorbenen Angehörigen trauern an.

Anzeige

Der Nachmittag im Kirchheimer Albert-Knapp-Saal mit Kaffee und Kuchen soll Gelegenheit geben, der Trauer zu begegnen und eine "Auszeit" zu nehmen vom alltäglichen "Funktionieren-müssen".

Zusammen mit anderen Menschen, die ähnliches erleben, wird versucht, sich der Trauer anzunähern. In einem Referat wird die Diplom-Sozialpädagogin Ulrike Graf Trauerwege näher betrachten.

Mitarbeiterinnen der Arbeitsgruppe Hospiz und Krankenhauspfarrer Peter Bonnet werden ebenfalls Ansprechpartner an diesem Nachmittag sein.

Anmeldungen sind unter der Kirchheimer Telefonnummer 0 70 21/9 20 92 27 möglich.

pm