Lokales

Nacht der offenen Kirche in Owen

OWEN Die erste ökumenische Nacht in der Owener Marienkirche wird am morgigen Freitag um 22.45 Uhr eröffnet. "Come in, sing, dance and pray" zu diesem Motto spielt ab 19 Uhr eine Band Lieder zum Mitsingen, während die Mädchengruppe "Klettverschluss" einen Tanz zeigt und Jugendreferent Matthias Kerschbaum aus Kirchheim kurz zum Thema spricht. Gegen 20 Uhr führt der Frauentreffpunkt des CVJM Owen zum Thema "Besinnung" eine Bildermeditation vor.

Anzeige

Mit Musik und ihren Liedern leiten Anette Häußler und ihr Begleiter Carlos Rodrigues ab 21 Uhr zum Programmpunkt "Offenes Singen" über. Ab 22 Uhr wird der Besinnungsweg auf der Empore der Kirche eröffnet: Vier Stationen laden ein, über "Mein Leben" nachzudenken. Parallel dazu ist jeder zum Meditationstanz um den Taufstein mit Annette Schneider aus Brucken eingeladen. Die Liturgie nach Taizé gestalten um 23 Uhr die Pfarrer Graf und Barth zusammen mit den Posaunenbläsern "Böllesfetzer" und dem Liturgiechor aus Oberlenningen.

Mit dem Spielfilm "Luther" beginnt ab 24 Uhr der letzte Teil der Nacht. Parallel zu diesem Programm in der Kirche ist im Evangelischen Gemeindehaus ab 19 Uhr ein Nacht-Café und eine kleine Bildergalerie "Impressionen rund um die Teck" eingerichtet. Die Bildergalerie der Hobbykünstler Waldraud Neuffer und Rolf Blind aus Owen ist auch am Samstag, 23. Oktober, von 12 bis 15 Uhr geöffnet.

pm