Lokales

Nächste Alu-Sammlungin der Jesinger Schule

KIRCHHEIM Am Samstag, 28. Januar, wird im Foyer der Grundschule Jesingen von 9 bis 10.30 Uhr die nächste Alu-Sammlung durchgeführt.

Anzeige

Freiwillige Helfer der Elterninitiative stehen bereit, um Alu-Abfälle in Empfang zu nehmen, damit sie einer gesicherten Wiederverwertung zugeführt werden können.

Es werden sowohl Folien als auch schwerere Alu-Teile angenommen wie etwa Felgen, Leitern oder auch Geschirr. Der Erlös der Alu-Sammlung kommt der Schule zugute, unter anderem auch für Spielgeräte für die Pause.

Allein im vergangenen Jahr wurden 740 Kilogramm Alu gesammelt, seit Beginn der regelmäßig angebotenen Alu-Samlung vor 16 Jahren waren es insgesamt 11 211 Kilogramm. Der nächste Sammeltermin ist am Samstag, 25. März.

pm