Lokales

Nächtliche Einbruchstour

KIRCHHEIM In der Nacht von Donnerstag auf Freitag trieben Einbrecher in Jesingen ihr Unwesen. Den Tätern fielen lediglich ein paar hundert Euro Bargeld und zwei Fotoapparate in die Hände. Da sie jedoch bei ihren Einbrüchen mit brachialer Gewalt vorgingen, richteten sie Sachschaden von über 17 000 Euro an.

Anzeige

Im Gewann Sommerhardt brachen die Unbekannten fünf Gartenhäuser auf. An zwei weiteren Gartenhäusern scheiterten sie an den massiven Eingangstüren. Mit brachialer Gewalt drangen die Täter ebenfalls im Gewann Sommerhardt in drei Vereinsheime ein und durchsuchten die Räumlichkeiten. Eine Gaststätte im Industriegebiet Bohnau in der Straße Siechenwiesen wurde von den Einbrechern ebenfalls heimgesucht. In der Brunnenstraße in Jesingen drangen die Unbekannten gewaltsam in die Büroräume von drei Firmen ein und durchsuchten sämtliche Schreibtische und Schränke.

Sachdienliche Hinweise erbittet das Polizeirevier Kirchheim unter der Telefonnummer 07021 / 501-0.

lp