Lokales

Natur aus anderer Perspektive: Rafting auf dem Neckar

Den Neckar mal aus einem anderen Blickwinkel erleben das bietet der NABU-Kreisverband nun allen Interessierten an: In Rafting-Booten können Naturfreunde von Nürtingen nach Plochingen paddeln und erhalten Infos rund um den Neckar mit seiner Tier- und Pflanzenwelt.

KREIS ESSLINGEN Fahrten mit Rafting-Booten auf dem Neckar gibt es jetzt nicht mehr nur beim "Schwimmenden Klassenzimmer" für Kinder- und Jugendgruppen. Im Rahmen der "Aktionstage Neckar-Einzugsgebiet" bietet der NABU dieses Erlebnis nun auch für alle anderen interessierten Gruppen und Einzelpersonen an. Gruppenfahrten finden nach Vereinbarung statt, Einzelpersonen können am Samstag, 6. August, am Sonntag, 14. August, und am Samstag, 10. September, an einer der Bootsfahrten teilnehmen.

Anzeige

In unsinkbaren Raftingbooten erkunden die Naturfreunde rund fünf Stunden lang den Neckar zwischen Nürtingen und dem Umweltzentrum Neckar-Fils in Plochingen. Fachkundige NABU-Guides vermitteln Informatives über den Fluss, seine Lebensräume, Bewohner und die tief greifenden, vom Menschen verursachten Veränderungen. Außerdem gibt es Vögel, Fische und seltene Pflanzen zu sehen. Interessierte können sich beim NABU-Kreisverband Esslingen unter 0 71 53/8 25 06 11 zu den Rafting-Fahrten und zum "Schwimmenden Klassenzimmer" informieren und anmelden.

In einem Fernsehbeitrag "Lebensader Neckar Flusslandschaft zwischen gestern und morgen" berichtet die Landesschau am heutigen Samstag um 19.15 Uhr unter anderem auch über das "Schwimmende Klassenzimmer".

tb