Lokales

Naturkundliche Führung am Jusi

LENNINGEN Am Sonntag, 10. Juni, veranstaltet die Volunteersgruppe "Naturdenkmale im Landkreis Esslingen" in Zusammenarbeit mit dem Naturschutzzentrum Schopflocher Alb von 10 bis 12.30 Uhr eine naturkundliche Führung am Jusi.

Anzeige

Im Mittelpunkt der Führung steht die Vielfalt der Flora am Jusi. Der Magerrasen bietet vielen besonderen Pflanzengesellschaften Heimat und lässt Orchideen und Enziane blühen. Die Führung vermittelt Erkenntnisse der Schafbeweidung, der wertvollen Biotope in Hecken, Felsen und Geröllfeldern. Die Geologie des Gebietes mitten im Schwäbischen Vulkan wird ausführlich erläutert.

Treffpunkt ist der Wanderparkplatz Raupental am Ortsende von Kohlberg in Richtung Metzingen. Es wird keine Teilnehmergebühr erhoben, Spenden sind jedoch willkommen.

Weitere Informationen gibt es beim Naturschutzzentrum Schopflocher Alb unter der Telefonnummer 0 70 26/95 01 20.

pm