Lokales

Neue Beläge für Busbuchten

KIRCHHEIM Arbeiten für Instandsetzungsmaßnahmen an verschiedenen Straßen in Kirchheim hat der Technische Ausschuss an eine örtliche Firma vergeben zum Gesamtpreis von 131 000 Euro. Im Paket enthalten sind Belagsarbeiten im Bereich des Busbahnhofs. Dort weisen die Busbuchten starke Verdrückungen und Unebenheiten auf. Uneben und rissig ist weiter der Belag des Fuß- und Radweges zwischen Ziegelwasen und Schlossgymnasium, der zum Teil erneuert wird. Auch in Bereichen der Johannes-Kepler-Straße sind Instandsetzungsarbeiten nötig.

ist

Anzeige