Lokales

Neue Bestimmungen bei Erben und Schenken

STUTTGART Am Donnerstag, 31. Januar, informiert die IHK in einer Informationsveranstaltung über die Neuregelung der Erbschaftssteuer. Demnach sollen Firmenerben künftig für einen Zeitraum von zehn Jahren hinweg schrittweise entlastet werden, wenn der Betrieb weitergeführt wird und Arbeitsplätze erhalten bleiben. Im Privatbereich werden dazu in erster Linie die Freibeträge angehoben.

Anzeige

Einen Überblick über die neuen Bewertungsgrundsätze, Verschonungsregeln im Immobilienbereich und alles Wissenswerte zu Betriebsübergängen gibt der Steuerberater und Rechtsanwalt Dr. Heinrich Hübner von 15 bis 18 Uhr. Anmeldeschluss ist der 24. Januar.

Fragen beantwortet Dr. Susanne Herre, Telefon 07 11/20 05-2 76. Weitere Informationen und die Möglichkeit zur Online-Anmeldung gibt es unter www.stuttgart.ihk.de im Dokument v15355.

pm