Lokales

Neue Danke-Schecks für Engagierte

KIRCHHEIM Als besonderes Weihnachtsgeschenk ist der Dank und die Anerkennung für das vielfältige ehrenamtliche Engagement in Kirchheim gedacht, das in diesen Tagen mit dem so genannten "Scheckheft für bürgerschaftlich Engagierte" an Ansprechpartner in Vereinen und Organisationen, die mit Ehrenamtlichen arbeiten, verschickt wurde. Oberbürgermeisterin Angelika Matt-Heidecker würdigt damit das persönliche freiwillige Engagement. Bis zum 3. Februar können die Wünsche mittels eines Formblatts bei der städtischen Fachstelle Bürgerengagement eingereicht werden. Die gute Auswahl verdanken die Ehrenamtlichen den zahlreichen Sponsoren.

Anzeige

Ehrenamtlich Tätige und pflegende Angehörige, die keinen Ansprechpartner haben, bei dem das Scheckheft vorliegt, können sich nach den Feiertagen ab dem 9. Januar bei der Fachstelle Bürgerengagement, Rita Scholz, Telefon 0 70 21/50 23 38, oder Heike Kunz, Telefon 0 70 21/ 50 23 60, informieren.

pm