Lokales

Neue Kindergruppe beim Jugendrotkreuz

KIRCHHEIM Das Jugendrotkreuz Kirchheim startet ab dem morgigen Mittwoch, 30. Januar, eine neue Kindergruppe für Kinder im Alter von sechs bis zehn Jahren. Die Gruppenstunden finden immer mittwochs von 16 bis 17 Uhr im Jugendraum des JRK Kirchheim in der Feuerwache, Henriettenstraße 86, statt.

Anzeige

Neben der spielerischen Vermittlung von Erster Hilfe und sozialen Themen werden im Jugendrotkreuz auch Freizeiten durchgeführt. Darüber hinaus bietet der Kreisverband Veranstaltungen wie zum Beispiel Kinderfreizeiten, Zeltlager und Erste-Hilfe-Wettbewerbe an.

Derzeit besteht das Jugendrotkreuz in Kirchheim aus einer Jugendgruppe mit Jugendlichen im Alter von 14 bis 16 Jahren, die sich immer dienstags von 18 bis 19.30 Uhr treffen. Das Jugendrotkreuz ist eine Gliederung des DRK für Kinder und junge Erwachsene im Alter von 6 bis 27 Jahren. Der Verband ist offen für alle Kinder und Jugendliche unabhängig ihrer Religion, Herkunft oder Parteizugehörigkeit. Aufgrund des Rotkreuzgedankens des Helfens finden sich im Jugendrotkreuz hauptsächlich Kinder und Jugendliche mit dem Willen, sich sozial zu engagieren.

Weitere Informationen über das Jugendrotkreuz gibt es bei der Jugendleiterin in Kirchheim, Elke Kniesel, unter der Telefonnummer 01 72/7 70 28 44 oder im Internet unter www.jrk-kirchheim.de.

pm