Lokales

Neue Kurse

Die Linde "jugend&kultur" öffnet sich auf Grund ihres neuen konzeptionellen Hintergrundes zunehmend allen Altersgruppen. Die positive Resonanz hat zur Folge, dass die Kurse "Mütterbegegnungen" und "Beweglichkeit für Körper, Geist und Seele" weiterhin stattfinden. Hinzu kommt ein Anfängerkurs "Tonen."

KIRCHHEIM "Mütterbegegnungen" und "Beweglichkeit für Körper, Geist und Seele" sind Kooperationsprojekte der Gesundheitsberaterin und Übungsleiterin Anja Weiß und des Jugendhauses Linde. Die Inhalte reichen von Bewegungs- und Entspannungsübungen bis hin zur Vermittlung von Lebens- und auch Stressbewältigungsstrategien. Im Mittelpunkt stehen dabei die Wünsche und Bedürfnisse der teilnehmenden Personen. Der Kurs "Beweglichkeit für Körper, Geist und Seele" beginnt am Dienstag, 4. Oktober, und findet immer von 9.30 bis 11.30 Uhr statt.

Anzeige

Während die Mütter bei dem Kurs "Mütterbegegnungen" ganz unter sich Übungen durchführen und sich austauschen, werden die Kinder in angrenzenden Räumen von pädagogischen Mitarbeitern der Linde betreut. Die Kinder sollten mindestens zwei Jahre alt sein. Der Kurs geht über vier Termine und findet zwei Mal im Monat immer von 9.30 bis 11.30 Uhr statt. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Mütterbegegnungen beginnt am Donnerstag, 13. Oktober.

Im Anfängerkurs Tonen haben interessierte Menschen allen Alters die Möglichkeit, Grundtechniken des Tonens zu erlernen. Der Kurs findet im Workshopraum der Linde statt. Am Ende können die Teilnehmer eine große, gemeinschaftliche Töpferarbeit gestalten und in der Linde ausstellen. Der Anfängerkurs "Tonen" startet am Donnerstag, 13. Oktober und beinhaltet vier Termine immer von 17.30 bis 19.30 Uhr.

Anmeldungen für alle Kurse sind möglich bei Peggy Stier unter der Telefonnummer 0 70 21/4 44 11 oder persönlich in der Linde jugend&kultur immer dienstags bis freitags von 14 bis 19 Uhr in der Alleenstraße 90, Kirchheim.

pm