Lokales

Neue Stellvertretungim Verwaltungsrat

KIRCHHEIM Mit der Vertretung der Stadt in der Verbandsversammlung des Gruppenklärwerks befassten sich die Mitglieder des Kirchheimer Gemeinderats in jüngster Sitzung. Nach dem Ausscheiden von Stadtrat Karl-Heinz Sattel aus den Reihen der ordentlichen Mitglieder der Verbandsversammlung galt es, ein Mitglied zu benennen, das der Verbandsversammlung zur Wahl als Stellvertreter des ersten Beigeordneten im Verwaltungsrat vorgeschlagen wird. Das Gremium sprach sich einstimmig dafür aus, Christoph Tangl zu benennen.

wdt

Anzeige