Lokales

Neuer Chefarzt am Ruiter Krankenhaus

ESSLINGEN Der Betriebsausschuss Krankenhaus des Esslinger Kreistags hat Privatdozent Dr. Wolfgang Schlosser zum Chefarzt der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Gefäßchirurgie beim Paracelsus-Krankenhaus Ruit gewählt.

Anzeige

Dr. Schlosser ist derzeit Oberarzt der Abteilung Viszeral- und Transplantationschirurgie der Chirurgischen Universitätsklinik Ulm. Sein operatives Spektrum deckt die gesamte Allgemeinchirurgie sowie die Viszeralchirurgie und onkologische Chirurgie umfassend ab.

Der 41-Jährige Mediziner, geboren in Marburg an der Lahn, ist verheiratet, hat zwei Kinder und wohnt derzeit in Elchingen-Thalfingen. Sein Studium der Humanmedizin absolvierte er an der Universität Freiburg, anschließend arbeitete er als Arzt im Praktikum in der Stadtklinik Baden-Baden und im Katharinenhospital in Stuttgart. Er tritt die Nachfolge von Chefarzt Dr. Hölting an, der aus den Diensten der Klinik ausgeschieden ist.

Der im April ursprünglich gewählte Nachfolger Prof. Dr. Joachim Mellert aus Höxter hatte kurz nach seiner Wahl mitgeteilt, dass er die Chefarztstelle aus familiären Gründen in Ruit nicht übernehmen könne.

pm