Lokales

Neuer Chefarzt für Kirchheim

Privatdozent Dr. Martin Eberhard Beyer wird Chefarzt der Medizinischen Klinik II des Klinikums Kirchheim-Nürtingen am Standort Kirchheim. Den Kardiologen wählte der Betriebsausschuss Krankenhaus des Esslinger Kreistags gestern in nichtöffentlicher Sitzung.

KREIS ESSLINGEN Dr. Beyer ist derzeit Leitender Oberarzt des Herzkatheterlabors Innere Medizin III an der Uniklinik Tübingen. Mit dem 41-jährigen Fachmann auf dem Gebiet der interventionellen Kardiologie wird die seit August vergangenen Jahres verwaiste Stelle des Chefarztes der Inneren Abteilung in Kirchheim neu besetzt. Nach nur zwei Monaten hatten der Landkreis und Dr. Helmut Franck Ende Juli 2004 das Arbeitsverhältnis "im gegenseitigen Einvernehmen" beendet.

Anzeige

ank